Erklärung der Hohen Vertreterin im Namen der EU zu den jüngsten Entwicklungen in Venezuela

26.01.2018

Foto: Europäischen Union


Die Europäische Union verurteilt auf das Schärfste die Entscheidung der venezolanischen Regierung, den Botschafter Spaniens in Caracas zur Persona non grata zu erklären, und bekundet ihre uneingeschränkte Solidarität mit Spanien. Sie bekräftigt, dass ihre außenpolitischen Entscheidungen einstimmig getroffen werden. Wir fordern, dass die genannte Entscheidung aufgehoben wird, da sie die Beziehungen zwischen Venezuela und der Europäischen Union belastet.

Lesen Sie weiter auf der Website des Rates der Europäischen Union.

 

 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Zustimmen Ablehnen Mehr