Moldau: Rat verabschiedet Schlussfolgerungen

26.02.2018

Foto: Europäischen Union


Die Außenministerinnen und Außenminister führten einen Gedankenaustausch über die Republik Moldau (im Folgenden Moldau), einschließlich der Umsetzung des Assoziierungsabkommens, des Engagements der EU gegenüber Moldau und der Zukunftsperspektiven angesichts der nächsten Parlamentswahlen. Sie haben zudem die Rolle Moldaus im Rahmen der Östlichen Partnerschaft und seinen Beitrag im Bereich der Sicherheit erörtert. Anschließend nahm der Rat Schlussfolgerungen an.

Lesen Sie die vollständigen Schlussfolgerungen hier.

Weiter zur Tagungs- bzw. Sitzungsseite auf der Website des Rates der Europäischen Union.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Zustimmen Ablehnen Mehr