Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich: Rat nimmt einen Fahrplan für die Umsetzung der Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit (SSZ) an

06.03.2018

Foto: Europäischen Union


Der Rat hat am 6. März 2018 einen Fahrplan für die Umsetzung der Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit (SSZ) angenommen. Dieser Fahrplan enthält strategische Vorgaben und Leitlinien für die Strukturierung der künftigen Arbeiten sowohl zu Verfahren als auch zur Steuerung, auch für Projekte und in Bezug auf den Ablauf der Erfüllung der Verpflichtungen.

Hierfür enthält er einen Zeitplan für den Prozess der Überprüfung und Bewertung der nationalen Umsetzungspläne, in denen detailliert angegeben ist, wie die teilnehmenden Mitgliedstaaten die weiter gehenden Verpflichtungen, die sie gegenseitig eingegangen sind, erfüllen wollen.

Er enthält ferner die Fristen für eine Einigung über mögliche künftige Projekte sowie die Grundzüge gemeinsamer Vorschriften für die Steuerung von Projekten, die vom Rat bis Ende Juni 2018 anzunehmen sind.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung hier.

Weiter zur Tagungs- bzw. Sitzungsseite auf der Website des Rates der Europäischen Union.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Zustimmen Ablehnen Mehr